10Times auf dem Bürgerfest in Schlierbach

Hochsommerliche Temparaturen von über 30 Grad, entspannte Atmosphäre in einer schönen Location am „Neckarstrand“ in Schlierbach und die perfekte Organisation des Stadtteilvereins Schlierbach mit seinen zahlreichen HelferInnen sorgten für einen äußerst angenehmen Tag. Zum ersten Mal wurde das Bürgerfest von einem umfangreichen Musikprogramm eingerahmt.Die Modern Music School Heidelberg mit ihrer Zweigstelle in Schlierbach steuerte zahlreiche Musiker bei. Unter anderem traten der Grundschulchor mit Schlierbacher Kindern unter der Leitung von Schulleiter Al Nalder sowie Why Not? aus dem Bandprogramm der Musikschule auf.

Und natürlich 10Times, diesmal leider ohne unseren Sänger Gerrit, der aus beruflichen Gründen verhindert war. Die Band – insbesondere unser Schlagzeuger Nick –  sorgte auch für den Aufbau der professionellen Bühnentechnik und für das Abmischen der Bands. Top Act des Abends war „Corona in the Pipebag„, die beste Newcomer-Band in Rheinland-Pfalz 2014, mit meist selbstgeschriebenen Liedern.

Leider wurde Punkt 23:00 Uhr der komplette Strom abgedreht, war’s ein wohlmeinender Nachbar?** Was da hätte alles passieren können, empfindliche Röhrenverstärker, das teure Mischpult… Corona in the Pipebag nahm’s jedenfalls mit Humor und gab kurzerhand eine Acoustic-Session – unter viel Beifall des Publikums. Wundersamerweise ging der Strom wieder an, sodass noch eine Zugabe mit Elektronik drin war.

** Update: War kein Nachbar. War eine Spülhilfe, die das Spülwasser nach hinten geschüttet hatte. In die Kabeltrommel. Shit happens… Besten Dank an alle Schlierbacher, die auf dem Fest waren und an alle Daheimgebliebenen, die den Krach ausgehalten haben!

Einige Impressionen:

Bilder: Elke Duwenig